Systemische Therapie & Beratung (Flyer)

Das Kölner Institut für Systemische Beratung und Therapie bietet die Weiterbilung Systemische Beratung und Therapie nach den Zertifizierungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) an.

Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, nach der grundständigen (2jährigen) Weiterbildung in "Systemischer Beratung", das (1jährige) Aufbaucurriculum "Systemische Therapie", anzuschließen. Erst am Ende der insgesamt 3jährigen Weiterbildung weist die Teilnehmer*in die erforderlichen Absschlusskriterien nach DGSF - Richtlinien nach.

Der Abschluss des dreijährigen Weiterbildungsganges erfolgt durch ein Abschlusskolloquium, indem vier Fallberichte, die innerhalb der Beratungs- und Therapiepraxis durchgeführt wurden, ausführlich reflektiert werden.
AbsolventInnen dieser Weiterbildung von KIS erhalten bei Erfüllung aller Weiterbildungsanforderungen ein KIS Zertifikat, mit dem eine Zertifizierung bei der DGSF erlangt werden kann.

Unterrichtseinheiten

  • Theorie und Methodik achzehn Wochenendseminare (328 Unterrichtseinheiten)
  • Systemische Supervision elf Wochenendseminare (164 Unterrichtseinheiten)
  • Selbsterfahrung zwei Wochenseminare "Familienrekonstruktion" jeweils von sonntags bis freitags und zwei Wochenendseminare „Lebenslinie“
    (160 Unterrichtseinheiten)
  • Systemische Beratungs- und Therapiepraxis (200 Unterrichtseinheiten)
  • Intervision/Peer-Gruppenarbeit (mindestens 100 Unterrichtseinheiten)
  • Gesamte Unterrichtseinheiten = 952 UE

Zugangsvoraussetzungen

Systemische Therapie & Beratung (DGSF

  • 1. Hochschulabschluss mit sozial-/humanwissenschaftlicher Ausrichtung und psychosoziale Praxiserfahrungen

oder

  • ein qualifizierter Berufsabschluss im psychosozialen Bereich (mind. 3-jährige Berufsausbildung) und mind. 3-jährige Berufstätigkeit im psychosozialen Bereich und zusätzlich eine abgeschlossene beraterische oder therapeutische Aus-/ Weiterbildung im Umfang von mind. 200 UE

Hochschulabschlüsse sind Bachelor-, Master und Staatsexamensabschlüsse aller Universitäten, Fachhochschulen und dualer Hochschulen.

oder

  • ein qualifizierter Berufsabschluss im psychosozialen Bereich (mind. 3-jährige Berufsausbildung) und mind. 3-jährige beraterisch-therapeutische Berufstätigkeit im klinischen Kontext oder im Bereich Therapie/Familientherapie.
  • 2. Möglichkeit zur Umsetzung Systemischer Therapie / Familientherapie während der Weiterbildung

Kosten

Die Kosten der gesamten 3jährigen  Weiterbildung belaufen sich auf insgesamt 6.690,00 Euro. Der im Ausschreibungsprogramm angegebene Preis ist endgültig. Er enthält die Kosten für alle verpflichtenden Seminar-, Supervisions-, Abschluss und Selbsterfahrungsanteile innerhalb der curricularen Weiterbildung. Nicht enthalten sind Zusatzkosten die durch Anreise, Übernachtung und Verpflegung entstehen.
Wir bieten die Möglichkeit einer bequemen monatlichen Ratenzahlung, die wir gerne nach ihren Bedürfnissen gestalten

Förderung

Es besteht die Möglichkeit der Förderung durch einen Bildungsscheck oder einer Bildungsprämie. Unternehmen oder einzelne Beschäftigte erhalten den Bildungsscheck in Beratungsstellen. Weitere Infos dazu finden Sie hier:
Bildungsscheck info

Downloads

 

Terminplan

02. - 03.09.2017 -Beginn der Aufbauweiterbildung KiJu 1 Flyer, Terminplan, Curriculum

07. - 08.10.2017 - Beginn der WB Systemische Beratung SystBtg 16 (dieser Kurs ist bereits belegt)

28.10.2017 - Zusatzmodul Systemische Theorie und Methodik DGfB Anmeldung hier

02.12.2017 - Infoveranstaltung kostenfrei und unverbindlichAnmeldung hier

21. - 22.04.2018 - Beginn der WB Systemische Beratung SystBtg 17 Anmeldung hier

TIPP!!! Kurzfristig freigewordene Seminarplätze erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle

Inhousefortbildungen auf Anfrage

Supervision und Coaching auf Anfrage

 

 

Zertifizierte Weiterbildung

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Aktueller Flyer

Facebook